FAQs

Fragen zur Nachnutzung, Zitierung und Haftung

Fragen zur Digitalisierung

Fragen zur Recherche

Fragen zum Drucken und Speichern

Fragen zu Kooperationen

 

 


 

Nachnutzung, Zitierung und Haftung

Wie darf ich Seiten von ALEX nutzen?

ALEX ist kostenfrei und kann ohne Registrierung genutzt werden!

An allen Inhalten, die von der Österreichischen Nationalbibliothek ins Netz gestellt werden, macht die ÖNB kein eigenes urheberrechtliches Verwertungsrecht geltend. Sie erklärt sich insofern auch mit einer Nachnutzung von über die ÖNB-Website abrufbaren Inhalten ausdrücklich einverstanden. Gemäß §7 (1) des UrhG genießen "zum amtlichen Gebrauch hergestellte amtliche Werke" keinen urheberrechtlichen Schutz und sind somit als gemeinfreie Werke frei nutzbar. Es wird darauf hingewiesen, dass Rechte Dritter (zB. Inserate) für jede Form der Nachnutzung individuell zu klären sind.
Ebenso können Sie einen hochwertigen Scan nachbestellen (kostenpflichtig), der nach Maßgabe der Tarifordnung der ÖNB (Verwendungsentgelte) auch kommerziell genutzt werden kann. Alle Informationen zu den Kosten und zur Bestellung finden Sie hier.

Wie gebe ich einen Quellennachweis aus ALEX richtig an?

Ein korrekter Quellennachweis beinhaltet zumindest Normtitel, Gesetzblatt Nummer/Jahr. Als Quelle kann man sowohl den Link aus ALEX nehmen als auch "ALEX/Österreichische Nationalbibliothek" schreiben.

Welche Haftung übernimmt die Österreichische Nationalbibliothek für die Inhalte ihrer Bestände?

„Als Gedächtnisinstitution und Archivbibliothek trägt die Österreichische Nationalbibliothek die Verantwortung, Publikationen unterschiedlichster Inhalte, Quellen und (zeit)geschichtlicher Hintergründe zu archivieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Bestände werden keiner Bewertung durch die Bibliothek unterzogen und dienen vor allem der wissenschaftlichen Recherche. Die Österreichische Nationalbibliothek distanziert sich ausdrücklich von allen diskriminierenden, gewaltverherrlichenden und nationalsozialistischen Inhalten.“ (= §11 der Benützungsordnung der Österreichischen Nationalbibliothek)

 

Digitalisierung

Was wird digitalisiert?

Ausschlaggebend für die Digitalisierung sind folgende Faktoren:

  • Historische Bedeutung der Titel
  • Objekte in physisch schlechtem Zustand
  • Häufigkeit der Nachfrage, um die Manipulation am Objekt gering zu halten und dadurch den physischen Zustand nicht zu verschlechtern
  • Themenbezogene Projekte
  • Projekte mit unseren Kooperationspartnern

Wie wird digitalisiert?

Die Bestände werden durch einen externen Dienstleister digitalisiert. Nur wenn mehrere Exemplare eines Bandes vorhanden sind, werden diese durch das schnellere Durchlaufverfahren digitalisiert, da dafür die Buchbindung weggeschnitten werden muss. In allen anderen Fällen wird mittels Auflichtverfahren digitalisiert. 
In den Anfängen von ALEX wurde noch schwarz-weiß digitalisiert, mittlerweile werden die Scans in Farbe angefertigt.
Nach dem Scanverfahren werden die Scans an der ÖNB einer Qualitätskontrolle unterzogen. Dabei wird unter anderem versucht, Lücken im Bestand zu eruieren, um diese später durch eigene oder fremde Bestände zu ergänzen. Durch die hohe Anzahl an Scans (rund eine Million pro Jahr) kann nicht jede Seite kontrolliert werden.

Was kann ich tun, wenn ich Fehler in Digitalisaten gefunden habe?

Die Österreichische Nationalbibliothek scannt primär nach einem Exemplar. Dadurch kann es dazu kommen, dass einzelne Seiten nicht vorhanden sind. Wir sind bemüht, Lücken zu eruieren und diese mittels anderer Exemplare zu schließen. Sollten Sie eine Lücke entdecken, melden Sie diese bitte an alex@onb.ac.at.

 

Recherche

Gibt es die Möglichkeit der Volltextsuche?

Derzeit gibt es keine Volltextsuche. Es ist jedoch eine Suche in den Inhaltsverzeichnissen der Gesamtstaatlichen Gesetzgebung sowie der Landesgesetzgebung der heutigen Bundesländer und der ehemaligen Kronländer möglich. Wir arbeiten daran, künftig auch ALEX volltextlich durchsuchbar zu machen.

Wo finde ich Rechts- und Gesetzestexte jüngeren Datums?

Informationen zur geltenden Rechtslage finden Sie im Rechtsinformationssystem (RIS) des Bundeskanzleramtes.

Bekomme ich Hilfe bei meiner Recherche?

Sollten Sie Unterstützung bei Ihrer Recherche zu Fragen inhaltlicher Natur benötigen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Informationsservices (information@onb.ac.at). Bitte beachten Sie hierbei, dass dieses Angebot teilweise kostenpflichtig ist. Nähere Auskünfte zu den Rechercheangeboten der Österreichischen Nationalbibliothek finden Sie hier.


 

Speichern und Drucken

Wie kann ich Inhalte aus ALEX speichern?

In der Einzelansicht der jeweiligen Zeitungsseite können Sie die jeweilige Ausgabe als PDF-Datei speichern.

Druck einzelner Seiten

 

 

 

 


Um die bestmögliche Auflösung einer Seite zu erreichen, benutzen Sie die Schaltfläche "ORIG". Außerdem können Sie einen hochwertigen Scan auf unserer Reproduktionsseite kostenpflichtig nachbestellen.

Druck mehrerer Seiten

 

 

 

 


Wie kann ich Inhalte aus ALEX drucken?

Um Inhalte aus ALEX zu drucken, können Sie entweder das zuvor generierte PDF drucken oder die gespeicherte Bilddatei. Alternativ können Sie auch noch die Druckfunktion des jeweiligen Browsers benützen.

 

Kooperationen

Sind Kooperationen mit der Österreichischen Nationalbibliothek möglich?

Die Österreichische Nationalbibliothek strebt grundsätzlich Kooperationen mit verschiedenen Institutionen an. Sollten Sie Interesse an einer Kooperation haben und dahingehend nähere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an alex@onb.ac.at.